Seiten

Montag, 5. Dezember 2005

Gedicht über Bier I

Ich mag den Geruch von Bier,
das ein Mann ausatmet.

Ich will, dass er mich Baby nennt,
wenn ich es brauche,
so genannt zu werden.

Einmal,
nur einmal
will ich geohrfeigt werden.

Ich habe es verdient.